Abwettern im Zelt bei Schneesturm

Beim Abwettern im Zelt sorgten die Teelichte für ein wenig gefühlte Wärme
Beim Abwettern im Zelt sorgten die Teelichte für ein wenig gefühlte Wärme (Foto: Lutz Grünke)

Den ganzen Tag Abwettern im Zelt. Der Wind peitscht durch das Fjell. An Weiterlaufen ist nicht zu denken. Und eigentlich ist es nur im Schlafsack warm genug. Was macht man in so einer Situation?

Auf unserer diesjährigen Tour hatten wir an der Hälfte aller Tage Windgeschwindigkeiten bis zu 15 Metern pro Sekunde. An einem Tag mit Spitzen von 21 m/s haben wir uns dann für das Abwettern im Zelt entschieden und sind nicht weitergegangen. Ich möchte dieses Erlebnis zum Anlass nehmen, ein wenig über das Abwettern zu schreiben.

Weiterlesen „Abwettern im Zelt bei Schneesturm“

Tourplanung und Anreise zur Wintertour

Für mich ein schöner Moment der Anreise zur Wintertour: Der Fähranleger der Skandinavienfähre im Sonnenuntergang.
Für mich ein schöner Moment der Anreise zur Wintertour: Der Fähranleger der Skandinavienfähre im Sonnenuntergang. (Foto: Malte Hübner)

Vielleicht planst du deine erste Wintertour, vielleicht hast du schon einige Erfahrung und willst nun deine Planung und Anreise zur Wintertour neu überdenken. Ich möchte dir hier einen kleinen Leitfaden an die Hand geben, worauf du alles achten kannst. Dabei geht es mir vor allem darum, dass du deine Tour schon mit der Anreise genießen kannst und anschließend sicher wieder nach Hause kommst.

Weiterlesen „Tourplanung und Anreise zur Wintertour“

Hilfreiche Gadgets auf Wintertour

Playmobil ist im Winter absolut nicht nützlich, aber dennoch haben uns solche Gadgets auf Wintertour viel Spaß bereitet.
Playmobil ist im Winter absolut nicht nützlich, aber dennoch haben uns solche Gadgets auf Wintertour viel Spaß bereitet. (Foto: Lutz Grünke)

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die uns das Leben versüßen. Deswegen geht es in diesem Beitrag um hilfreiche Gadgets auf Wintertour. Darunter verstehe ich vor allem die Dinge, die nicht zwingend auf deine Winterwanderung mitgenommen werden müssen, aber es dennoch etwas angenehmer oder auch interessanter machen. Oft handelt es sich dabei um die kleinen Optimierungen, die sich erst von Tour zu Tour ergeben. Deswegen ist die Liste ein wenig spaßig gemeint, sicher nicht vollständig und ich freue mich über witzige und ernstgemeinte Ergänzungen.

Weiterlesen „Hilfreiche Gadgets auf Wintertour“