Nachhaltigkeit auf Wintertouren

Nicht nur diese Nähmaschine aus den 60er Jahren ist ein Beispiel für Nachhaltigkeit, mit ihr lassen sich auch viele Dinge nachhaltig reparieren.
Nicht nur diese Nähmaschine aus den 60er Jahren ist ein Beispiel für Nachhaltigkeit, mit ihr lassen sich auch viele Dinge nachhaltig reparieren. (Foto: Malte Hübner)

Bei dem Wort Nachhaltigkeit erwartest du direkt den moralischen Zeigefinger? Den kannst du bekommen: Reisen und Konsum nur zum Vergnügen sind ein Luxus, der die Umwelt belastet! Ganz so einfach möchte ich es mir dann aber doch nicht machen und setze voraus: „Keine Wintertour mehr“ ist keine akzeptable Lösung, auch wenn nur der Verzicht aufs Reisen radikal nachhaltig wäre. Ich habe mich jedoch gefragt, wo ich zunächst bei mir selbst etwas nachhaltiger werden kann und möchte meine Gedanken gerne teilen.

Weiterlesen „Nachhaltigkeit auf Wintertouren“