Fjellsicherheit mit dem Windsack

Ein Windsack wie dieser dient bei Sturm und Unwetter als Schutz vor Schnee und Unterkühlung und trägt damit enorm zur Fjellsicherheit bei.
Ein Windsack wie dieser dient bei Sturm und Unwetter als Schutz vor Schnee und Unterkühlung und trägt damit enorm zur Fjellsicherheit bei. (Foto: Malte Hübner)

Wenn das Wetter im Fjell plötzlich umschlägt und dir der eiskalte Wind die Schneekristalle wie Sandpapier durchs Gesicht zieht, dann wird es Zeit für das sichere Zelt. Doch wenn es für den Aufbau schon zu stürmisch ist? Oder dein Zelt beschädigt wurde? Oder durch einen Notfall keine Zeit mehr bleibt? Für diesen Fall tragen viele Wintertourer in Skandinavien einen Windsack (Vindsekk) mit sich, in den sie bei solchen Situationen kriechen. Ich möchte dir daher diesen Ausrüstungsgegenstand für mehr Fjellsicherheit ans Herz legen.

Weiterlesen „Fjellsicherheit mit dem Windsack“

Erste Hilfe im Winter

Ein Fachbuch über erste Hilfe unterwegs kann ein Einstieg sein, ersetzt aber keinen Lehrgang
Ein Fachbuch über Erste Hilfe im Winter und Sommer kann ein Einstieg sein, ersetzt aber keinen Lehrgang (Foto: Malte Hübner)

Unterkühlung und Erfrierungen sind im Winter die größten Gefahren. Die medizinischen Grundlagen für Erste Hilfe unterscheiden sich im Winter wenig von der Erstversorgung in anderen Jahreszeiten. Aber es gibt viele Irrtümer über die richtige Versorgung von Notfällen, die durch Kälte erzeugt wurden. Weil es oft schnelle Reaktion nötig ist, solltest du gerade bei Minusgraden alle Handgriffe beherrschen. Es könnte Leben retten.

Weiterlesen „Erste Hilfe im Winter“