Pulka Selbstbau mit Gestänge und Packsack

Für die ersten Touren reicht oft ein günstiger Pulka Selbstbau aus einem Paris Expedition Sled.
Für die ersten Wintertouren reicht oft ein günstiger Pulka Selbstbau aus einem Paris Expedition Sled. (Foto: Lutz Grünke)

Wie genial ist bitte der Name Acapulka für einen Pulkahersteller? Das macht ihn doch gleich noch sympathischer. Andererseits lässt es deren hochwertige Pulken nicht günstiger werden. Und es braucht nicht gleich eine Investition von 1000 Euro, um mit Pulka auf Wintertour zu gehen. In diesem Beitrag möchte ich euch daher meinen Pulka Selbstbau aus einem Paris Expedition Sled vorstellen. Besonders wichtig war mir dabei Einfachheit.

Weiterlesen „Pulka Selbstbau mit Gestänge und Packsack“

Pulka Verleih

Zwei Lastenpulkas mit Taschen, Zuggeschirren und Zuggurten finden sich in meinem Pulka Verleih
Zwei Lastenpulkas mit Taschen, Zuggeschirren und Zuggurten finden sich in meinem Pulka Verleih (Foto: Malte Hübner)

Du möchtest auf deine erste „richtige“ Wintertour, besitzt aber noch keine Pulka? Vielleicht bist du dir auch noch nicht ganz sicher, ob du Wintertouren magst und willst es erst einmal ausprobieren? Oder du hast einen anderen Grund, dir eine einfache Pulka leihen zu wollen? Dann biete ich dir privat dazu den passenden Pulka Verleih.

Weiterlesen „Pulka Verleih“

Besser bergauf mit Steigfellen für Ski

Am Hang zerrt die Pulka von hinten an dir? Du kommst kaum voran? Reichen die Schuppen beim Schuppenski oder der Klister beim Wachsski nicht mehr aus, geht es bergauf mit Steigfellen leichter.
Am Hang zerrt die Pulka von hinten an dir? Du kommst kaum voran? Reichen die Schuppen beim Schuppenski oder der Klister beim Wachsski nicht mehr aus, geht es bergauf mit Steigfellen leichter. (Foto: Malte Hübner)

Wenn die schwere Pulka während des Anstiegs an dir zieht und die Ski nicht mehr so richtig Halt finden, dann solltest du es bergauf mit Steigfellen probieren. Steigfelle, auch Skifelle oder Haftfelle genannt, sind vielen eher als Aufstiegshilfe vom alpinen Tourengehen bekannt. Es gibt sie jedoch auch als schmale Variante für Fjellski. Dabei sind sie sowohl für Wachs- als auch für Schuppenski geeignet. Es kommen unterschiedliche Konstruktionen und Fellmaterialien zum Einsatz.

Weiterlesen „Besser bergauf mit Steigfellen für Ski“