Rucksack oder Pulka – Nicht nur eine Glaubensfrage

In einem Pulka lässt sich deutlich mehr verstauen als in einem Rucksack.
In einem Pulka lässt sich deutlich mehr verstauen als in einem Rucksack. (Foto: M. Hübner)

Die Entscheidung zwischen Rucksack und Pulka hängt vor allem von der Dauer und der Beschaffenheit der Tour ab. Klar dürfte aber auch bei rucksacktauglichen Touren sein, dass es sich um ein sehr großvolumiges Modell handeln muss. Ein Bedarf von 90 Litern ist keine Seltenheit. Ein einfacher Pulka hat etwa 300 Liter Packvolumen.

Weiterlesen „Rucksack oder Pulka – Nicht nur eine Glaubensfrage“