Der Roughstuff Nordländer Anorak im Test

Der Roughstuff Nordländer (links) im Test auf Wintertour im Rondane Nationalpark
Der Roughstuff Nordländer (links) im Test auf Wintertour im Rondane Nationalpark (Foto: Lutz Grünke)

Erinnerst du dich an meine Begeisterung für den Nordländer Anorak von Roughstuff, den ich auf der Outdoormesse in Friedrichshafen im Jahr 2018 das erste Mal entdeckte? Ich habe ihm im Rückblick sogar meinen ganz persönlichen Gold-Award verliehen.

Um euch nun einen ausführlichen Test zu bieten, war schon ein bisschen Überzeugungsarbeit nötig. Denn natürlich hat das Unternehmen nichts zu verschenken. Warum mir der Test so wichtig war und wie mein Ergebnis lautet, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Weiterlesen „Der Roughstuff Nordländer Anorak im Test“

Warme Mütze für den Winter

Du suchst eine warme Mütze für den Winter? Und dann auch noch im Stil der alten Polarfahrer? Mit meiner Fjellkappe bin ich hoffentlich fündig geworden.
Du suchst eine warme Mütze für den Winter? Und dann auch noch im Stil der alten Polarfahrer? Mit meiner Fjellkappe bin ich hoffentlich fündig geworden. (Foto: Malte Hübner)

Über den Kopf verlieren wir viel Wärme! Das ist eine bekannte Weisheit. Oft gibt es gleichzeitig die Empfehlung einer warmen Mütze, die bis über beide Ohren reicht. Neben den Ohren finden sich aber auch noch Nase und Wangen als besonders kälteempfindliche Körperstellen am Kopf. Es gilt daher, alle diese Körperpartien immer gut vor möglichen Erfrierungen zu schützen. Und ich zeige dir, was sich gut eignet.

Weiterlesen „Warme Mütze für den Winter“

Fjellsicherheit mit dem Windsack

Ein Windsack wie dieser dient bei Sturm und Unwetter als Schutz vor Schnee und Unterkühlung und trägt damit enorm zur Fjellsicherheit bei.
Ein Windsack wie dieser dient bei Sturm und Unwetter als Schutz vor Schnee und Unterkühlung und trägt damit enorm zur Fjellsicherheit bei. (Foto: Malte Hübner)

Wenn das Wetter im Fjell plötzlich umschlägt und dir der eiskalte Wind die Schneekristalle wie Sandpapier durchs Gesicht zieht, dann wird es Zeit für das sichere Zelt. Doch wenn es für den Aufbau schon zu stürmisch ist? Oder dein Zelt beschädigt wurde? Oder durch einen Notfall keine Zeit mehr bleibt? Für diesen Fall tragen viele Wintertourer in Skandinavien einen Windsack (Vindsekk) mit sich, in den sie bei solchen Situationen kriechen. Ich möchte dir daher diesen Ausrüstungsgegenstand für mehr Fjellsicherheit ans Herz legen.

Weiterlesen „Fjellsicherheit mit dem Windsack“